Neustart der Fraktion der Freien Wähler

Aktuelles Amtsblatt

Zukünftig wird Gerlinde Schrempp mit  Dr. Johannes Gröger und Kai Veser die Fraktion der Freien Wähler bilden und gemeinsam wollen sie die Zukunft Freiburgs tatkräftig gestalten. Gerlinde Schrempp wurde über die Liste „Freiburg Lebenswert“ bei der Kommunalwahl im Mai 2019 mit über 19.600 Stimmen in den Gemeinderat wiedergewählt. Außerdem war sie bis zum Januar 2020 auch die Vorsitzende dieser Gruppierung. Bereits unmittelbar nach der Kommunalwahl gab es erste Gespräche zwischen den Freien Wählern und Freiburg Lebenswert, um die Möglichkeiten einer gemeinsamen Fraktion auszuloten. Offensichtlich war die Zeit noch nicht reif, denn zunächst gingen die beiden Gruppierungen eigene Wege. Durch das Ausscheiden von Claudia Feierling aus der Fraktion der Freien Wähler, stellte sich nun aber erneut die Frage nach einer möglichen Zusammenarbeit. Dabei wurde schnell klar, dass sich die politischen Auffassungen, Vorstellungen und Wünsche nicht aller Mitglieder von Freiburg Lebenswert mit denen der Freie-Wähler-Fraktion decken. Hingegen wurde aber auch deutlich, dass die kommunalpolitischen Positionen und Vorstellungen von Gerlinde Schrempp und denen der Freien-Wähler-Stadträte nahezu deckungsgleich sind. Stadträtin Schrempp wird sich, wie bisher den Themen Bildung, Soziales und Mobilität widmen und sich unvermindert mit vollem Elan für die Zukunftsgestaltung unserer Stadt Freiburg einbringen. Fraktionsvorsitzender bleibt Dr. Johannes Gröger. Die Freien Wähler sind sich sicher, mit dieser Entscheidung langfristig die Weichen richtig gestellt zu haben. Wir freuen uns auf eine sehr freundschaftliche und erfolgreiche Zusammenarbeit zum Wohle der Stadt Freiburg und ihren Bürgerinnen und Bürger. 

Downloads

Artikel als PDF pdf | 131 KB